Gästebuch


[Einträge anzeigen] • [Eintrag ins Gästebuch]

21.07.2018 - 20:53 von Conny

Fuß natürlich:-)

21.07.2018 - 20:51 von Conny

Vielen Dank für den tollen Abend! Trotz Fuü- und Kniekrankem habt ihr die Hugenottenhalle gerockt und ich habe jede einzelne Sekunde genossen!
Klasse-wie immer!!!

26.06.2018 - 13:42 von mecki

cooles hintergrundbild im gästebuch, kann man halt die einträge nicht erkennen, aber steht ja verständlicherweise eh nur posiitives drin. danke auch, dass ihr durch die teilweise unfreiwilligen sängerwechsel immer auch einige tolle varianten der songs an die fans liefert (z.b. ronnie´s heaven and hell-cover im letzten jahr auf der kiwo). ritchie´s regenbogen musste ich mir dagegen leider neulich in berlin auch antun, da seid ihr natürlich klassen besser und weit vorne dran. ist halt ein unterschied, ob man es wegen der kohle oder wegen der leute macht.
rock on und danke, dass ihr trotz kieler wetter hier hoch kommt.

24.06.2018 - 10:57 von Kirsten

Es war wieder einmal der absolute Wahnsinn, kaum mit Worte zu beschreiben.

Vielen Dank dafür! !!
Wir hoffen ihr kommt nächstes Jahr wieder zur Kieler Woche, denn ohne euch würde etwas ganz einmaliges fehlen! !!
Weiterhin viel Erfolg.
Liebe Grüße, Kirsten

24.06.2018 - 10:16 von Elke B.

Tolles Konzert, wie jedes Jahr. Ihr habt mich völlig mitgerissen. Freu mich auf euch und die Kieler Woche 2019!

04.06.2018 - 10:39 von Kurt S.

Gelungene Location, tolles Konzert, Super Musiker,
relaxte Fans !!
Einfach Klasse, weiter so !!!

03.06.2018 - 20:58 von Peter B.

Doppelkonzert mit Beyond the Rainbow in Aschaffenburg am 02.06.2018.

Vielen Dank für dieses tolle Konzert!!!! Das war Rock- Performance auf absolutem Topniveau gespickt mit Spielfreude und Können, das man wahrscheinlich so nirgend wo noch geboten bekommt. Insbesondere der Sound von Beyond the Rainbow hat sich zum letzten Jahr enorm verbessert, der von Purple Rising ist ja sowieso immer auf Spitzenniveau. Die Akustik im Colossaal ist sehr ansprechend. Was man sich als Fan wünscht, wäre ein 2. Doppelkonzert/Jahr in der englischen Kirche in Bad Homburg, weil da der Sound noch einmal besser rüberkommt.
Das war jetzt das 8. Konzert innerhalb von gut einem Jahr und ich kann nur sagen, jedes mal macht es enormen Spaß. Jedes Konzert ist virtuos und der Set ist abwechslungsreich und spannugsgeladen, wie zuletzt als auch Uriah Heep Klassiker gekonnt eingeflochten wurden. So darf ich mich auf das für mich nächstmögliche Konzert am 19.10.2018 freuen und mir sicher sein, dass das auch wieder richtig gut wird.

22.04.2018 - 21:33 von Dirk (aka Bromosel)

Hallo Jungs!
Ich war gestern auf eurem Konzert im Hüttenwerk in Michelstadt. Hammergeil!!!
Habe schon seit Jahren nicht mehr geheadbangt. Ich habe jetzt noch Nackenschmerzen.;-) Da frage ich mich echt, wo die ganzen langhaarische Bombelescher von früher abgeblieben sind. Ich war da gestern im Publikum irgendwie der Einzige...
Absolut toll finde ich, daß euer Bühnensound noch direkt aus den Verstärkern kommmt. Aus meiner Ex-Band war ich es leider irgendwann gewohnt, daß der Sound komplett über die PA abgemischt wurde.
Mehrmals habe ich mich gestern vor die 4 Marshall-Cabinets eueres Gitarristen gestellt, um mal wieder diesen geilen Schalldruck zu spüren. Das letztemal stand ich vor knapp 30 Jahren mit meiner Fender Strat vor solchen "Monstern" in irgendeinem Proberaum.
Ich hoffe, daß ihr bald wieder nach Michelstadt kommt. Wenn ja, kann mir euer Drummer Stefan über's Dual-Board gerne ein paar Wochen vorher über PN Besacheid sagen. Dann mobilisiere ich villeicht 20-30 Leute aus meinem persönlichen Umfeld.

Bin mal gespannt, ob meine Grüße an euren gestern verhinderten Drummer Stefan durchgekommen sind. Den kenne ich aus dem Dual-Board und wir hatten vor Jahren gegenseitig mal Konzerte unserer Bands besucht. (Cheap Turtle / Bluesjob)
Der Ersatzschlagzeuger hat seinen Job gestern übrigens sehr gut gemacht.

@Stefan: Ich bin aus meiner 20 Jahre existierenden Band letztes Jahr frustriert ausgestiegen. Danach hat sich Bluesjob aufgelöst. Durch Zufall bin ich ein halbes Jahr später in einer Band gelandet, die 1965 in Darmstadt gegründet wurde und seitdem Bestand hat. Ist nix Professionelles, aber die Musikrichtung kommt mir sehr gelegen. (hauptsächlich 60ies & 70ies Querbeet, viel Hendrix).
Dieses Jahr spielen wir unser alljährliches Konzert am 7.7. im nördlichen Odenwald.
Ist eine reine Privatveranstaltung mit Freunden, Bekannten und Verwandtschaft. Große Zeltwiese vorhanden.
Falls Du Interesse hast, kannst Du mich im Dual-Board mal per PN anhauen.

Fazit: Weiter so ihr Jungs von "Purple Rising"! Haltet die Fahnen für guten Rock auf ewig hoch.

Gruß,
Dirk

01.04.2018 - 01:41 von Rita

Hallo Purple Rising,
alle Leute, die am 24.03.2018 Euer Concert im Welcome, Hützel, versäumt haben, sollten sich den nächsten Termin (hoffentlich wieder im Welcome Hützel)unbedingt vormerken !!!
Eine Reise in die wilde Deep Purple Zeit ist mit Euch perfekt gelungen. So nah am Original wird wohl keine andere Band spielen und singen. Vielen Dank für das Super Concert !!!
Viele Grüße, Rita

25.03.2018 - 09:40 von Enno

Moin,

war gestern abend ein phantastisches Konzert in Hützel.
Spielfreude, Witz, und professionelles Können habe ich nun
nach den Konserven auf You tube mal live erleben dürfen.
Vielen Dank dafür.

Ein paar Anmerkungen dazu:

Die Bolin Zeit war katastrophal und You keep on moving kann man getrost weglassen, obwohl Eure Version weit besser war, als das Original.

Catch the rainbow ans Ende der Setlist zu setzen, entspricht nicht der Original Setlist der Rainbow Zeit und wird dem Highlight des Abends keinesfalls gerecht.

Weglassen kann man getrost Smoke on the water, wenn Highway Star und Burn weiter gespielt werden.
Andy Kraus spielt die entscheidenden Soli dazu präzise und auf den Punkt.

Wünsche zum Set:

April
You fool no one
Stargazer
A light in the black als Zugabe.

Sonst ein phantastischer Abend mit einer professionellen Band.
Vielen Dank.

Enno aus Lüneburg



Seite: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 von 44

© 2018 Purple Rising, alle Rechte vorbehalten • Impressum & Datenschutz