Willkommen auf der Seite von Purple Rising!


17.11.2019Aschaffenburg 2020: The Deep Purple Symphony

Unser Konzert im Kurtheater Bad Homburg mit dem Sinfonieorchester der Uni Frankfurt liegt nun zwei Wochen zurück. Die euphorischen Gefühle klingen allmählich ab, und wir blicken auf eine rundum gelungene Veranstaltung voller Highlights zurück. Eine erste kleine Dokumentation des Tages haben wir in Form eines kurzen Video-Clips bereits fertig gestellt.
  

Wie bereits in Bad Homburg und auch im Video angekündigt, werden wir zu Wiederholungstätern: Unter dem Motto "The Deep Purple Symphony" werden wir am Samstag, den 21.11.2020 das Concerto for Group and Orchestra in der Aschaffenburger Stadthalle am Schloss erneut zum Besten geben. Wie in Bad Homburg werden in der zweiten Hälfte Klassiker von Deep Purple zu hören sein, zum großen Teil mit Unterstützung des Orchesters oder neu arrangiert. Natürlich werden wir nicht exakt das gleiche Konzert wie in Bad Homburg spielen; Ihr dürft also auf unsere neuen Ideen gespannt sein.

Der Ticket-Vorverkauf wird am Dienstag, den 19.11.2019 freigeschaltet.
Tickets sind erhältlich
- an der Theaterkasse im Stadttheater Aschaffenburg, Schlossgasse 8,
- telefonisch unter 06021/3301888
- oder online im Webshop des Stadttheaters.
Weitere Informationen: www.stadttheater-aschaffenburg.de




04.11.2019Concerto im ausverkauften Bad Homburger Kurtheater

Was für ein Spektakel! Zwei Tage nach unserem Konzert mit dem Orchester des Collegium Musicum der Goethe-Uni Frankfurt sind wir immer noch geflasht. Es war uns eine Ehre und eine große Freude, mit so vielen tollen Musikern und netten Menschen die Geburtsstunde des Cross Over live auf der Bühne präsentieren zu dürfen!

Huha

Ein riesiges Dankeschön von unserer Seite an alle Mitwirkenden:
Matthias Baselmann und Holger Kindereit an den akustischen Gitarren,
Henning Wrage an der Violine sowie zusammen mit Kerstin Pramschüfer, Fenja Fieweger und Andreas Halsch im Streichquartett,
an das gesamte Orchester des Collegium Musicum der Goethe-Uni Frankfurt und insbesondere an den phantsastischen Dirigenten Jan Schumacher!

Unser Dank geht natürlich auch an alle Beteiligten vor und hinter der Bühne:
Andreas Schlegel und Stefan für den satten Sound,
Dustin Müller von ParaLights für das Lichtdesign,
Anja und Uwe Specht von Rockpictures für die Dokumentation des Tages und ihre tatkräftige Hilfe vor und während der Show,
an das gesamte Team vom Kurtheater Bad Homburg sowie
an den Veranstalter Michael Rehwald.

Vielen Dank auch an Fabian Klein für die tollen Fotos!

Huha




22.10.2019Konzert in Bad Homburg ausverkauft!

Unglaublich, aber wahr – unser diesjähtiges Konzerthighlight am 02.11.2019 im Bad Homburger Kurtheater zum 50-jährigen Jubiläum der Uraufführung von Jon Lords legendärem Concerto for Group and Orchestra ist offiziell ausverkauft! Das haben wir Anfang des Jahres, als die ersten Planungen losgingen, nun wirklich nicht erwartet. Vielen Dank an den Veranstalter Michael Rehwald dafür, dass er sich für die Idee hat begeistern lassen!

Vielen Dank aber auch an die rund 750 Supporter, die unser Spektakel des Jahres erleben wollen. Wir sind uns sicher, dass es eine großartige Show wird und freuen uns tierisch auf den Abend!


  




17.10.2019Fulminante Show im Klingerhuf

Wo andere normalerweise Tennisbälle hin und her dreschen, haben wir wilde Solo-Duelle zwischen Tasten und Saiten geschmettert. Vielen Dank an alle, die da waren, für den tosenden Applaus und die ausgelassene Stimmung! Und auch herzlichen Dank an die fantastische Organisation, Technik und unsere Lieblingsfotografen der Musikiathek für die tollen Bilder!

Huha




29.03.2019Concerto for Group and Orchestra - 50th anniversary

Im September 1969 betrat die noch junge Band Deep Purple musikalisches Neuland und wurde über Nacht berühmt: Gemeinsam mit der Royal Philharmonic Orchestra wurde Jon Lords Concerto for Group and Orchestra in der Royal Albert Hall in London uraufgeführt.

Anlässlich des 50. Jahrestages der Uraufführung bringen wir mit Purple Rising das Werk im Herbst 2019 mit einem etwa 70-köpfigen sinfonischen Orchester auf die Bühne. Zusammen mit dem Orchester der Uni Frankfurt erwecken wir die Geburtsstunde des Crossover erneut zum Leben. Das Concerto sowie weitere Klassiker von Deep Purple werden am Samstag, den 02. November 2019 im
Kurtheater Bad Homburg aufgeführt.

Der VVK startet am 01.04.2019 bei Frankfurt Ticket.
  




27.03.2019Heimathaus Twist ausverkauft!

Was für ein Abend - ein großes Dankeschön an die vielen, vielen musikbegeisterten Zuschauer, die den Weg ins Heimathaus gefunden haben! Ebenso vielen Dank an das Team im Heimathaus für die herzliche Betreuung und die Organisation im Vorfeld sowie am Abend.

In der Meppener Tagespost ist eine informative Nachlese erschienen, die die besonderen Ereignisse des Abends dokumentiert - danke an Gerd Mecklenborg!
  




25.02.2019Neue Fotoalben online

Zwei neue Fotoalben von unseren Konzerten in Oberursel und Mannheim sind online - vielen Dank an Anima Nigra und Oliver Haremsa für die Bilder!

Huha




10.01.2019Neues Jahr, neue Shirts

Wir wünschen Euch allen erst einmal frohes neues Jahr!

Pünktlich zum Jahresbeginn sind unsere neuen T-Shirts fertig geworden. So schnell wir uns auf das Motiv einigen konnten, so schwer fiel uns die Wahl der farblichen Gestaltung. In die engste Auswahl kamen diese zwei Varianten:

HuhaHuha

Der beste Weg nach einer ergebnislosen Diskussion ist bekanntermaßen der Weg nach vorne, und so haben wir beide Varianten in Auftrag gegeben.

Die Qual der Wahl habt also nun Ihr: Welches Shirt gefällt Euch besser? Bei den kommenden Konzerten habt Ihr Gelegenheit, beide Shirts in Augenschein zu nehmen und Euch eins für 18 € auszusuchen.
Vielleicht geht's Euch aber auch wie uns und Ihr findet beide Varianten gleichermaßen schön - für diesen Fall haben wir als kleine Entscheidungsbeide einen Bundle-Preis für beide Shirts eingeplant. :-)




25.10.2018Welch ein Wochenende!

Freitag: Nach zwei Jahren waren wir erneut zusammen mit Mad Zeppelin im legendären Café Hahn in Koblenz zu Gast. Wunderschöner Club, volles Haus, begeistertes Publikum - mehr kann man sich kaum wünschen!

Huha

Samstag: 10 Jahre Nordstemmer Rocknacht, veranstaltet von den Lokalmatadoren Hellfire. Dieses Mal durften wir eröffnen und schauten verblüfft in 500 Gesichter, die allesamt so richtig Bock auf Classic Rock hatten.
Nachdem wir nassgeschwitzt von der Bühne kamen, legten Hellfire so richtig los und holten das Letzte aus dem Publikum raus. Einem fantastisches Wochenende wurde so nochmals die Krone aufgesetzt. Danke an alle Beteiligten!
Zwei Fotoserien dokumentieren die beiden Abende.

Huha




03.09.2018Neues Video online!

So viele Songs in so kurzer Zeit - das macht unser brandneues Medley möglich! Einen kleinen Einblick in den authentischen Sound von Deep Purple könnt Ihr nun auf YouTube sehen. Wir spielen in nicht einmal 6 Minuten fünf der größten Klassiker und vermitteln Euch die schönsten Impressionen in bewegten Bildern und sattem Sound von unserem Highlight-Konzert aus der Hugenottenhalle im Sommer 2018.

Abonniert uns auf YouTube und gebt uns Euer Like auf Facebook!

treffer





17.07.2018Video-Dreh beim Open-Doors-Festival

Am Freitag, den 20.07.2018 spielen wir nunmehr zum sechsten Mal auf dem legendären Open-Doors-Festival in Neu-Isenburg als Headliner in der Hugenottenhalle. Das Festival lockt seit bereits 26 Jahren über 50.000 Besucher in die Stadt. Als kleines Schmankerl für alle Fans werden wir unser Highlight-Set mit den wichtigsten Hits der 50-jährigen Schaffensphase von Deep Purple mitschneiden und aufzeichnen. So freuen wir uns auf euch alle – kommt in die erste Reihe und heizt uns so richtig ein!

Wie auch im letzten Jahr werden freiwillige Helfer der Kinderhilfestiftung vor und nach dem Konzert an alle Fans Festival-Buttons verkaufen. Ein Teil des Erlöses kommt der medizinischen Kinderschutzambulanz der Uniklinik Frankfurt zu Gute.
Der Eintritt ist frei - ein guter Grund für zahlreiche Spenden!

treffer




26.03.2018Klingerhuf Neukirchen-Vluyn

Ein besonderes Gefühl ist es, wenn man zum ersten Mal in eine Location kommt, in der man noch nie zuvor gespielt hat, und gleich so herzlich empfangen wird! Es hat uns riesengroßen Spaß gemacht, euch singen und klatschen zu hören. Wir bedanken uns bei so vielen Fans, denen wir hoffentlich einen schönen Abend bereiten konnte, natürlich auch dem Orga- und Technikteam vor Ort und ganz besonders unseren Lieblingsfotografen der Musikiathek, die einmal wieder fantastische Bilder für die Ewigkeit gezaubert haben!

treffer




10.01.2018Wir gehen fremd!

Mit einem Special-Spektakel beginnt für gewöhnlich das neue Jahr! Unser traditionelles Januar-Gastspiel im Treffpunkt in Neu-Isenburg findet am Samstag, den 27.01.2018 statt. Wie gewohnt steht Michael Baum am Mikrofon, und wie gewohnt werden wir erneut bei einer artverwandten Kapelle aus der Epoche des Classic Rock der 70er wildern: Diesmal fiel unsere Wahl auf Uriah Heep. Freut euch auf einige Songs der Urgesteine im gewohnten Purple-Rising-Set. Tickets können vorab im Treffpunkt per Mail reserviert werden.

Am Sa., den 03.02.2018 beehrt uns unser ehemaliger Frontmann Alexx Stahl: Im legendären 7er Club werden wir für ein Konzert erneut zusammen auf der Bühne stehen. Neben den größten Hits aus der goldenen Deep-Purple-Ära werden wir auch einige Highlights von Rainbow zum Besten geben.

treffer




26.11.2017Jahresabschlusskonzert in der Batschkapp Frankfurt

2017 war ein turbulentes und ereignisreiches Jahr. Zum Abschluss wagen wir ein musikalisches Experiment: Auch wenn wir gerne im Umfeld von Deep Purple wildern, sind doch The Doors der purpurnen Welt nicht ganz so nah. Zusammen mit weiteren Bands spielen wir am Do., den 28.12.2017 im Rahmen der „Tanzcafe-Veranstaltungen“ eine Tribute-Show zu Ehren der großartigen Doors in der legendären Batschkapp Frankfurt.
Mit dabei sind u. a. Madhouse Flowers, Rock'n'Roll Revolution Club, The Terrible Noises, Imperial Mustard, The Morning Pints, Butch & Landstreicher, Volto Royal, Lick Lick Science und natürlich Purple Rising mit einer gehörigen purpurnen Note.
Tickets - so lange der Vorrat reicht - gibt es hier.

Bevor es in Vergessenheit gerät: Von den beiden so gut wie ausverkauften Konzerten in Bad Homburg und Lahnstein sind zwei Fotoserien online. Vielen Dank an Dolores Thunder, Eric van Reem, Klaus Manns und Fabian Klein für die tollen Bilder!

Huha




26.09.2017Gut 1000 Fans in Bochum und Aschaffenburg!

Wann hat man als Band schon mal die Gelegenheit, an einem Wochenende in gleich zwei der angesagtesten Live-Clubs der Republik zu spielen?
Freitag: eine fast ausverkaufte Zeche, und das bei unserem Debut-Gig in Bochum. Wahnsinn, welch ein Empfang von aberhunderten Fans! Vielen Dank an alle, die gekommen sind und natürlich auch an das tolle Team der Zeche.
Samstag: unser zweites Gastspiel im Colos-Saal in Aschaffenburg. Unzählige Male standen wir selbst im Publikum, um befreundete Bands oder internationale Größen anzuschauen. Umso schöner ist es, selbst auf dieser Bühne stehen zu dürfen und in hunderte glücklicher Gesichter zu schauen. Vielen Dank dafür!
Zwei Fotoserien dokumentieren die beiden Abende.

Huha
Foto: Musikiathek



Hier geht es zum Archiv mit älteren Meldungen.



Facebook      Yotube      



Die nächsten Gigs

Samstag, 04.01.2020
Stattbahnhof
97422 Schweinfurt

Freitag, 10.01.2020
Rare Guitar
48153 Münster



Andreas live mit Jon Lord

Andreas mit Lord

2009 spielte Andreas live mit Jon Lord und Demon's Eye in der Siegerlandhalle. Hier gibt's nähere Infos.



Purple Rising ...

... präsentieren die Musik von Deep Purple auf Original-Instrumenten, ganz im Stil der Seventies.
... kopieren die Songs jedoch nicht einfach nur, sondern interpretieren sie vielmehr mit leidenschaftlichen Improvisationen und wilden Duellen zwischen Gitarre und Hammond im Geiste von Deep Purple anno 1970.
... lassen auf diese Weise wie zu besten Made-in-Japan-Zeiten jedes Konzert zu einem einzigartigen Erlebnis werden.

 

© 2018 Purple Rising, alle Rechte vorbehalten • Impressum & Datenschutz